3Play 425 - Oberfläche

3Play-425-Interface-with-Numbering-Guide

  1. BENUTZEROBERFLÄCHE - Schließen Sie bis zu vier Live-Videoquellen, Audioquellen und das optionale Hardware-Bedienpanel für Multi-Kanal-Aufnahme, Multi-Speed-Wiedergabe und die Erstellung von Highlight-Reels an.
  2. LIVE-DESKTOP-MONITORE - Sehen Sie sich die Action von jedem beliebigen Winkel aus auf Voll-Field Rate-Vorschaumonitoren an. Integriertes Multi-View-Monitoring ermöglicht Ihnen, aus verschiedenen Layouts zu wählen und alle On-Screen-Monitore auf ein zweites Display zu schicken, um Ihren Arbeitsplatz zu vergrößern.
  3. AUSGABE-MONITORE - Überwachen Sie die Live-Video-Ausgabe der beiden völlig unabhängigen Playout-Kanäle. Die Voll-Field Rate-Displays bieten die Möglichkeit, ein Heads-Up-Display (HUD) anzuzeigen oder auszublenden.
  4. HUD - Behalten Sie wichtige Wiedergabedaten der A- und B-Ausgabekanäle wie Timecode, Cliplänge und Wiedergabegeschwindigkeit im Auge.
  5. AUFNAHME - Zeichnen Sie bis zu vier Videokanäle zeitgleich für umgehende Wiedergabe oder Replay auf. Die Daten werden in nativer Auflösung im hochwertigen MPEG-2-Videoformat aufgenommen.
  6. CLIP-LISTE - Verwalten Sie alle für die Wiedergabe markierten Events und Clips. Mittels der Metadaten für jeden einzelnen Clip wird die Verwaltung und Organisation der Assets einfach und effizient.
  7. WIEDERGABELISTE - Erstelllen Sie Highlight-Reels oder stellen Sie Clips für eine aufeinanderfolgende Wiedergabe zusammen. Die Einstellungsoptionen der Wiedergabeliste beinhalten die Möglichkeit, Hintergrundmusik hinzuzufügen und Audiodateien, Wiedergabegeschwindigkeit und Crossfade-Übergänge nach Clips zu verwalten.
  8. INTERAKTIVES DASHBOARD - Bedienen Sie 3Play 425 mit On-Screen-Steuerungselementen wie Ausgabemoduseinstellungen, Wiedergabeschaltflächen mit Geschwindigkeitsvoreinstellungen, Ein- und Ausgangspunkt-Markern und Transportbefehlen.
x
Chat with a Sales Specialist