3Play 4800 - Oberfläche


3Play-4800-Numbered-Interface

  1. BENUTZEROBERFLÄCHE – schließen Sie bis zu acht (oder mit komplett redundanter Aufnahme bis zu vier) Live-Videoquellen, Audioquellen und das im Lieferumfang enthaltene Hardware-Bedienpanel für Multi-Kanal-Aufnahme, Multi-Speed-Wiedergabe, Media-Publishing und Asset-Management an.
  2. GRAB - Capture freeze frames of the action from every angle simultaneously, then post your HD images to social media accounts and storage targets using the integrated media publishing system.
  3. AUFNAHME - Zeichnen Sie bis zu acht Videokanäle zeitgleich auf. Sie können alternativ acht Live-Videofeeds aufzeichnen oder den redundanten Aufzeichnungsmodus für das Backup von vier Live-Aufzeichnungsquellen mit Aufzeichnungskopien nutzen. Die Daten werden in nativer Auflösung in hochwertigem QuickTime-Format für Media-Publishing, die Postproduktion oder Archivierung aufgenommen.
  4. LIVE DESKTOP-MONITORE - Sehen Sie sich die Action aus jedem beliebigen Winkel auf Voll-Field Rate-Vorschaumonitoren an und überwachen Sie Audiopegel mit vu-Meter-Overlays. Integriertes Multi-View-Monitoring ermöglicht Ihnen, aus verschiedenen Layouts zu wählen und alle On-Screen-Monitore auf ein zweites Display zu schicken, um Ihren Arbeitsplatz zu vergrößern.
  5. AUSGABE-MONITORE – überwachen und mixen Sie die Live-Video-Ausgabe der beiden völlig unabhängigen Playout-Kanäle mit Standard-Übergängen oder benutzerdefinierten Animationen.
  6. KANAL-INFO - Behalten Sie wichtige Wiedergabe-Daten der A- und B-Ausgabekanäle wie Timecode, Cliplänge und Wiedergabegeschwindigkeit im Auge.
  7. FASTCLIP-FENSTER - Geben Sie Metadaten ein und bearbeiten Sie sie, suchen, filtern und kategorisieren Sie Clips und vieles mehr mit dem intuitiven 3Play 4800-Asset-Managementsystem. FastClip unterstützt für eine flexible Dateneingabe und Navigation die Eingabe sowohl über das Bedienpanel als auch die Tastatur.
  8. ÜBERGÄNGE - Schaffen Sie Übergänge zwischen A- und B-Playout-Kanälen in Echtzeit mit Crossfades, Blenden und Überblendungen oder verwenden Sie Vollfarb-Übergange aus dem Animation Store mit eingebetteten Audio- und TransWarp-Effekten. Die integrierte Anwendung Animation Store Creator ermöglicht Ihnen die Erstellung Ihrer eigenen animierten Übergänge und Warping-Videoeffekte.
  9. CLIP-LISTE – Verwalten Sie alle markierten Events und Clips für die Wiedergabe. Die Multi-Tab-Struktur mit anpassbaren Tab-Namen und die Eingabe von Metadaten für jeden einzelnen Clip ermöglichen praktisches Asset-Management und effiziente Organisation.
  10. CLIP-MONITORE - Sehen Sie sich eine Vorschau aller Blickwinkel der Clips eines aufgezeichneten Events zeitgleich an, während die Action auf Ihren Live-Desktop-Monitoren weitergeht. Clip-Monitore können in der Benutzeroberfläche, dem Multi-View-Display oder in beiden eingebettet werden.
  11. WIEDERGABELISTE – erstellen Sie Highlight-Reels mit Audio- und Wiedergabe-Verwaltung für jeden Clip. Schaffen und verwalten Sie mehrere Clip-Abfolgen mittels der Multi-Tab-Struktur und passen Sie sie dann mit Animation-Store-Übergängen und Hintergrundmusik an.
  12. TAGS - Create and manage your own code system for instant metadata entry. Assign Tags to teams, play types, players and more – then build full descriptions from keystrokes or simple control surface commands.
x
Chat with a Sales Specialist