Das Tip Jar

NewTek Studio | Newsletter abonnieren

Zweiminütiges Tutorial: So richten Sie ein virtuelles Set auf TriCasterein

20. Juni 2016 von Chuck Baker

In diesem zweiminütigen Tutorial zeigt Ihnen Don Ballance, wie Sie mit der TriCaster Advanced Edition mit NDI sehr schnell eine virtuelle Umgebung (TriCaster LiveSet) innerhalb eines Mix/Effects (M/E)-Busses einrichten können. Aktuelle TriCaster-Modelle sind entweder mit vier oder acht verschiedenen M/E-Bussen ausgestattet, in denen wir unsere virtuellen Sets aufbauen. Jedes M/E kann ein anderes virtuelles Set oder einen anderen Kamerawinkel eines bestimmten virtuellen Sets aufnehmen.

Wählen Sie zunächst die M/E von M/E-Tabs verwenden möchten.

Wählen Sie zunächst die M/E, die Sie verwenden möchten. M / E 8 hier ausgewählt ist.

ClickThisPlus001

Wählen Sie zunächst das M/E aus, das Sie verwenden möchten. M/E 8 wird hier ausgewählt. Nachdem Sie das für unser LiveSet zu verwendende M/E aus der Reihe der M/E-Tabs wie im obigen Bild ausgewählt haben, bewegen Sie die Maus über die M/E-Vorschauanzeige rechts neben dem Abschnitt und klicken Sie auf das erscheinende "+".

Jedes LiveSet bietet mehrere Kamerawinkel.

Jedes LiveSet bietet mehrere Kamerawinkel.

Daraufhin öffnet sich der Media Browser, der unter anderem die verfügbaren virtuellen Sets und voreingestellten Kamerawinkel anzeigt.

Suchen Sie das virtuelle Set, das Ihnen gefällt, und wählen Sie den Kamerawinkel, den Sie für dieses Set in diesem M/E verwenden möchten.  Das Preset wird geladen und Sie sind startklar.

Das erste Beispiel im Video ist ein zweistufiges LiveSet, und wir richten die Layer wie im untenstehenden UI-Bild ein; die erste Layer ist für das Talent, das wir mit Input 2 einbringen, und wir bringen DDR 1 für Layer B ein, das den virtuellen Monitor im Studio füllt.

In der TriCaster Advanced Edition können Sie auch drei- und sogar vierschichtige virtuelle Sets erstellen. Das nächste LiveSet, das in das Video geladen wird, ist ein vierschichtiges virtuelles Set mit drei Ebenen für individuelle Talentschüsse an Stationen im Set und der vierten Ebene für alle Hintergrundgrafiken auf den virtuellen Monitoren im Set.

Setup-Steuerelemente für ein vierschichtiges LiveSet.

Setup-Steuerelemente für ein vierschichtiges LiveSet.

Im Video sehen wir, dass sich mehrere M/Es für die virtuelle Kameraarbeit für dieses Set angeboten haben:

  • M/E 5 ist der Weitschuss des kompletten Satzes, wobei alle drei Talentpositionen sichtbar sind.
  • M/E  1 ist die Nahaufnahme von Don am zentralen Schreibtisch im virtuellen Set (wie in der UI-Aufnahme oben zu sehen).
  • M/E 2 ist die Nahaufnahme von Rex auf der linken Position des Sets.
  • M/E 4 ist die Nahaufnahme von Kiki am Schreibtisch rechts neben dem Set.
  • Finally, M/E 7 has been used to layer together all three close-up camera views into a graphic background, seen in the UI images below.The operator can of course do takes between these presets, but TriCaster Advanced Edition will also interpolate the virtual moves to transition between these presets if the operator chooses.

M/E 7 wurde verwendet, um eine mehrschichtige Komposition aus den drei Kameraansichten und einer mehrschichtigen Grafik zu erstellen.

M/E 7 wurde verwendet, um eine mehrschichtige Komposition aus den drei Kameraansichten und einer mehrschichtigen Grafik zu erstellen.

So bieten die virtuellen Sets der TriCaster Advanced Edition die Möglichkeit, mehrere Kamerawinkel, mehrere Ebenen und virtuelle Kamerabewegungen zu verwenden, die Ihren Produktionen eine wesentlich höhere Wertigkeit bieten.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Video gefällt, und wenn Sie Vorschläge für andere Themen haben, die Sie in einem 2-minütigen Tutorial behandeln möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht. Wir sehen uns das nächste Mal.

View more 2-Minute Tutorials

Erfahren Sie mehr über TriCaster Advanced Edition

Share this article:

Live Production Tips, Popular Stories, TriCaster Advanced Edition, TriCaster, Feed, Two-Minute Tutorial, Virtual Sets, French, German,

Live Production, Quick Tip, TriCaster, TriCaster Advanced Edition, TriCaster Mini, Virtual Sets,


x
Chat with a Sales Specialist