SpeedEDIT

speededit 1speededit 2speededit 3

Available as an optional download for most current TriCaster systems, NewTek SpeedEDIT is a resolution-independent nonlinear video editor designed to work quickly and efficiently on any project. HD, SD or Web. With a streamlined workflow and powerful, professional tools that will enhance any post production pipeline. And native support for most popular file formats - ready to use the moment you drop them in. No transcoding necessary. Save valuable time by mixing formats and resolutions in the same timeline. SpeedEDIT gets the job done faster than any NLE out there.

  • Mischen Sie Videos in unterschiedlichen Auflösungen in einer Zeitachse und in Echtzeit
  • Bearbeiten Sie direkt in nativen Clips, darunter DVCPro HD, MPEG-2, QuickTime® und AVI – ohne Transkodierung oder Konvertierung
  • Rendern und Exportieren Sie Dateien und abgeschlossene Projekte in mehreren Formate, wobei diese in Echtzeit aufwärts oder abwärts konvertiert werden können
  • Bearbeiten Sie Clips mithilfe von Tools für Skalierung, Cropping, Echtzeit-3D-Positionierung und Rotation
  • Legen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit Ihrer Clips fest, inklusive nahtloser interpolierter Slowmotion mit optimierter Bildschärfe
  • Erstellen Sie komplexe Effekte mit Grafikanimationen und animierten Titeln
  • Ersetzen Sie Clips und Übergänge mit dem praktischen Inherit-Tool
  • Dynamische Verlinkung von Storyboard und Zeitachse für die Durchführung der gängigsten Funktionen in weniger Schritten
  • Sofortige Wiedergabe von Bildsequenzen zur Prüfung
  • Zurückverfolgung aller Aktionen mit der Option, Schritte im Projekt unbegrenzt rückgängig zu machen
  • Project Backup Wizard zur Übertragung von Medienbeständen auf eine andere Festplatte für bequemen Transport oder Archivierung
  • HD-Rendering-Presets, damit Sie Ihr finales Projekt schnell und bequem exportieren können
  • Mit allen Funktionen ausgestattete Farbkorrektor, animierte Positionierung, Rotation und Größenänderung von Sub-Projekten mit Optionen für Overlay und Baumsteuerung
  • Gezielte Wiedergabe eines gewünschten Ausschnitts mit der praktischen Play Range-Funktion


Installing the legacy software version?

Minimum System Requirements:

Hardware: Intel® Pentium® 4 or AMD Athlon processor that supports Streaming SIMD Extensions (SSE2) and a DVD drive
OS: Microsoft® Windows 7, Vista (Service Pack 2), or XP (Service Pack 3)
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
Festplatte: Systemlaufwerk mit 6 GB freiem Festplattenspeicher
I/O: IEEE 1394 FireWire card for DV or HDV capture
Graphics Card: Microsoft DirectX® 9 capable card with 64MB RAM (ATI or NVIDIA chipset recommended)
Display: 1280x1024 Bildschirmauflösung

Empfohlen:
Hardware: Multi-Core CPU für HD-Bearbeitung und ein DVD-Laufwerk
Betriebssystem: Windows 7 oder Vista 64-bit (Service Pack 2)
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
I/O: Externes Videoausgabegerät mit DirectShow®-Support
Speicher: Externe SATA-Festplatten für Videowiedergabe

x
Chat with a Sales Specialist