TriCaster 8000 – Top-Features

Der weltweit erste Publishing-Hub für alle Medien in einem Live-Programm – mit besserer Einbindung von Broadcast-Operations jeder Größe.

Schlüsselfertige Produktion

Der TriCaster 8000 verfügt über umfassende, sofort anwendbare Funktionalitäten und basiert auf dem innovativen Konzept, dass ein einziges System gleichzeitig senden, projizieren, streamen und aufnehmen kann, wofür normalerweise Unmengen an Equipment notwendig sind, und das jetzt in robuster Ausführung erhältlich ist. Ein einziges System ersetzt nun alle Geräte, die vorher für Funktionen wie Aufzeichnung, Codierung, Switching, Submixing, Wiedergabe, Audiomixing, DVE, komplexe Grafiken und Titel, Speicherung von Animationen, Scan-Konvertierung, virtuelle Sets über mehrere Kanäle, Live-Streaming, Kamera-Automatisierung, Scopes und Monitore sowie die Veröffentlichung in den sozialen Medien erforderlich waren.


Unternehmensintegration

Der TriCaster 8000 unterstützt nativ eine Vielzahl von Medienformaten sowie Verbindungsarten. Daneben lässt sich die Eingangskapazität über die Router-Steuerung exponenziell erweitern. Er kann problemlos zusammen mit ihrer althergebrachten Hardware verwendet werden und dank der API-Unterstützung besteht die Möglichkeit, fast alles im Switcher extern zu steuern. Abgerundet wird das physikalische System durch redundante Stromversorgung und eine mehrstufige Ausfallsicherheit, Audio- und Video-Patching-Zugang auf der Rückseite, Monitoring- und Netzwerk-Konnektoren und Rackmount-Konfigurationen. Durch die Unterstützung externer Timecodes und Genlock ist der TriCaster 8000 mit noch mehr Formaten kompatibel und kann so in fast jeden Workflow integriert werden. Er fügt sich nahtlos in Ihre Infrastruktur ein und hilft Ihnen bei Ihren anspruchsvollen Aufgaben.


Skalierbarkeit

Der TriCaster 8000 mit seinen 24 Kanälen ist unwahrscheinlich flexibel und lässt sich je nach Programm aufwärts- oder abwärtsskalieren. Erstellen Sie noch nie dagewesenes Bildmaterial mit umfassender Multi-Kamera-Produktion über externe Video-Router. Ziehen Sie einen eigenen Audiotechniker oder einen Social-Media-Producer hinzu. Senden Sie 8 unabhängige Ausgabefeeds an 14 Ziele – für Broadcasting-Sendungen, Streams oder Displays. Sie können diese sogar über die Netzwerkübertragung an einen anderen TriCaster senden. Ihr Programm ist nicht ganz so umfangreich? Nehmen Sie eine Abwärtsskalierung vor, damit ein Techniker die Show allein durchführen kann.


Router-Unterstützung

Die erweiterte Router-Unterstützung mit integriertem GVNP-Protokoll des TriCaster 8000 erleichtert die Integration, ermöglicht eine hohe Anzahl an Videoquellen für ein Programm und bietet die volle Flexibilität bei Aufbau, Konfiguration und Steuerung – für die Durchführung oder Wiederholung von Workflows an jedem Ort. Broadcaster können ihre Einrichtung so konfigurieren, dass alle TriCaster 8000-Eingänge auf alle Router-Ausgänge abgestimmt sind, inklusive Mehrfach-Router und Steuerung mit Macros, Tastaturbefehlen oder dem Bedienpanel.


I/O mit Mix-and-Match

Der TriCaster 8000 bietet flexible Konnektivität und lässt sich daher an jedem erdenklichen Schauplatz einsetzen. Schließen Sie mehrere Kameras an (bis zu 8) und nutzen Sie die Funktionen, um verschiedene Verbindungsarten wie SDI, Component, Composite und Y/C per Mix-and-Match miteinander zu verknüpfen. Sie können sogar mit Kameras mit verschiedenen SD- und HD-Auflösungen und -Formaten zusammenarbeiten. Die ebenso flexiblen Ausgänge können verschiedene Feeds an mehrere Ziele und Bildschirme schicken. Es ist sogar möglich, ein Signal über das Netzwerk mit einem entsprechenden Ausgang an einen anderen TriCaster zu senden.


8-Kanal-Aufnahme aus ISO-Quellen in mehreren Formaten

IsoCorder multi-track video recording technology captures incoming sources into the system, saving all your live footage and literally racks of video capture equipment. This innovative technology enhances your studio with a powerful, built-in, real-time ISO recording system of all 8 camera inputs, simultaneously—right inside the user interface. Record your entire show, select camera footage, and more, at full resolution to meet your most challenging post-production demands.


24-Kanal-Multi-Kamera-Produktion

Mit 24 Kanälen und dem Multi-Kamera-Modus des TriCasters 8000 haben Sie fast jede mögliche gespeicherte oder Live-Quelle mit nur einem Tastendruck zur Hand. Bis zu 8 Kameras in jeder HD- und SD-Konfiguration. Für jeden Eingang sind Farbkorrektur, Cropping, Skalierung und Bildsynchronisation möglich. 2 Digital-Media-Player für Videoclips (lange oder verkürzte Form). 3 Slots für Grafiken, Titel und Sounds. Und 2 Netzwerkkanäle zum Freigeben von Computerbildschirmen und Anzeigen von drahtlosen iOS-Geräten. Jetzt können Sie 8 wiedereintrittsfähige M/E-Ebenen für virtuelle Live-Sets, die Erstellung von Kompositionen und Presets in Echtzeit und Submixes, die als Upstream-Switcher (oder sekundäre Programme) dienen können, hinzufügen, wenn Sie möchten, dass Ihre große Show noch mehr Eindruck hinterlässt.


Noch mehr Medien-Quellen: Buffer und Netzwerkeingänge

Unser 24-Kanal-Switching-System ist nur der Anfang. Mit dem TriCaster 8000 haben Produzenten sofortigen Zugriff auf noch mehr Inhalte in Echtzeit, ohne dass zusätzliches Equipment oder neue Crew-Mitglieder notwendig sind. Die Buffer für Looping-Elemente und Standbilder bieten darüber hinaus 15 Bonusquellen, für einen „Always on“-Effekt. Und optimierte Netzwerkeingänge unterstützen Cloud-Videos, Streaming-Server, Remote-Kameras, extern gehostete Clips, USB-Kameras und mehr. Damit lassen sich die Möglichkeiten für Ihre Inhalte und Programme auf ungeahnte Weise erweitern – ohne Bedarf für zusätzliche Hardware.


Audio-Mixing

Der im TriCaster integrierte Multi-Channel-Audiomixer bietet unzählige Verbesserungen, die das gesamte Audioerlebnis Ihrer Show auf eine ganz neue Stufe bringen – damit der Ton auch zu Ihren professionellen Bildern in Netzwerkqualität passt. Routing, Individualisierung, Steuerung und Flexibilität in beispielloser Form – sowie unzählige weitere Möglichkeiten zur Soundkonfiguration und Bereitstellung wie Simulcast-Audio, mehrsprachige Präsentation und Mix-Minus-Anwendungen (wie Skype-Anrufe und Telefonate) – ohne dass eine Investition in zusätzliche Hardware erforderlich ist. Falls Sie sich die Live-Steuerung durch einen Audiotechniker wünschen, ist auch das möglich: Wir bieten volle Unterstützung der Mixing-Funktionalitäten in unserer Remote Mixer-App für das iPad, das Bedienpanel Avid® Artist Mix und Audio-Bedienpanels von Drittanbietern.


Visuelle & Bewegungseffekte

Für einen optimalen Wiedererkennungswert in allen Medienumgebungen sollten Sie eine Produktion erstellen, die bei Ihrem Publikum richtig Eindruck hinterlässt. Der TriCaster 8000 verfügt über den leistungsstärksten integrierten Effects-Engine, den es derzeit in der Live-Produktion gibt. Passen Sie Ihre vollfarbig animierten Übergänge mit Alphakanal und eingebetteten Audioelementen an und betonen Sie wichtige Szenen mit kreativen, markenrelevanten Elementen wie Tuch-Simulationen in Echtzeit, 3D-Video-Warping und Transformationen mit TransWarp-Effekten sowie Motion-Tracking. Erstellen Sie mit der enthaltenen Anwendung Animation Store Creator eigene Effekte und live zusammengestellte Multi-Layer-Videos mit 8 wiedereintrittsfähigen M/E-Ebenen.


Automatisierung

Mit dem TriCaster 8000 sind aufwändige Live-Produktions-Sequenzen nie wieder ein Grund zur Sorge. Sie wissen, dass alles reibungslos läuft, denn Sie haben die Automatisierung selbst implementiert. Verknüpfen Sie nahtlos komplexe Effekte und kreative Elementen über Macros miteinander, die durch Tastenbefehle und Aktionen auf dem Bedienpanel ausgelöst werden. Fügen Sie darüber hinaus ferngesteuerte Roboterkameras als Eingangsquellen hinzu, ohne dass Sie zusätzliche Kameratechniker brauchen. Unbegrenzte externe Steuerungsfunktionen mit MIDI-Sequenzierung bieten Ihnen die Kontrolle über fast alle Befehle oder ermöglichen die Übertragung von Aufgaben an zusätzliche Crew-Mitglieder. Oder konfigurieren Sie für eine Präsentation, die noch ansprechender sein soll, sprechergesteuerte On-Camera-Hotspots. Mit einer Handbewegung oder einem Schritt auf der Bühne ändert sich die Szene automatisch und Ihre Show erreicht völlig neue Dimensionen mit interaktiven Elementen, die exakt auf die Präsentation Ihres Sprechers abgestimmt sind.


Virtuelle Sets

Selbst, wenn es sich bei Ihrem „Set“ um einen Mehrzweckraum oder nur die Ecke eines Studios handelt, profitieren Ihre Zuschauer nicht nur vom professionellen Ergebnis, sondern sie tauchen förmlich in Ihre geschaffene Welt ein. Mit den virtuellen Sets des TriCaster 8000-Systems können Sie realistische Vordergrundbilder und Live-Hintergrundbilder mit Bewegung einbauen. Sie möchten nicht den typischen Studio-Look verwenden? Auch das ist kein Problem: Erstellen Sie eine Panoramaaufnahme eines beliebigen Ortes mit Ihrem Smartphone oder ein 3D-Modell jedes beliebigen Schauplatzes und integrieren Sie Ihre Szene in unsere holografischen LiveSet-Funktionen – so real waren Aufnahmen noch nie. Bringen Sie jedes virtuelle Set mit zwei Live-Quellen in Bewegung. Verwenden Sie für alle Quellen 4 Overlay-Ebenen, Übergänge, Sounds, 3D-Positionierung und Effekte. Live-Kamerabewegungen und Shot-Wechsel während der Produktion erwecken Ihren neuen Standort zum Leben.


Social-Media-Publishing

Im Zeitalter von Zweit- und Drittbildschirmen trägt Ihre Präsenz in den sozialen Medien entscheidend dazu bei, ein treues Publikum aufzubauen. Außerdem erhöhen Sie damit Ihre Reichweite für Sponsoren, Werbekunden und potenzielle neue Partner. Die einzigartige Social-Media-Publishing-Anwendung des TriCaster 8000 verbindet Sie sofort mit allen Ihren sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und YouTube. So können Ihre Inhalte sofort verbreitet und geteilt werden und fesseln Ihr Publikum – sogar im Live-Modus.


Ausfallsicherer Betrieb

Ein einziger TriCaster 8000 verfügt über mehrstufige redundante Mechanismen für die Ausfallsicherheit von Hard- und Software. Redundante, abnehmbare Netzteile und während des Betriebs austauschbare Festplatten schützen vor Unterbrechungen des Programms. Eine Ausfallsicherheitssoftware überwacht die Live-Performance und den Videodurchgang, sodass die Streaming-Ausgabe und die Aufzeichnung auch bei unerwarteten Fehlern weiterlaufen.


Mirroring/Redundanz

Beim Mirroring eines zweiten TriCaster 8000-Systems werden die Redundanzanforderungen von Broadcastern und anderen Nutzern optimal erfüllt. Damit haben Sie die Möglichkeit, das Programm zu synchronisieren und in identischer Form auf dem zweiten TriCaster 8000-System einzurichten, um zu gewährleisten, dass das Programm auch bei einer unvorhergesehenen Unterbrechung, z. B. bei der versehentlichen Trennung vom Stromnetz oder Netzwerk, nahtlos weiterläuft.


Kapazität

Der TriCaster 8000 bietet umfassende Kapazitäten für die Aufnahme von Medien. Speichern Sie Dateien, die Sie in Live-Produktionen – 5 integrierte digitale Media-Player stehen praktischerweise zur Verfügung, um Ihre Produktion zusätzlich zu Ihren 10 Live- und 8 virtuellen Quellen noch zu erweitern – und für die ISO-Aufzeichnung von einzelnen Kameraquellen für die Postproduktion verwenden können. Sie benötigen noch mehr Funktionalitäten? Tauschen Sie die Medienspeicher aus und erweitern Sie Ihre Kapazität zudem mit einem externen USB 3.0-Laufwerk. Verwenden Sie die Session-Bibliothek für die Speicherung von Einstellungen und Assets für jede Produktion. Flexible Lösungen für jede einzelne Show – ohne Verzögerungen und für ein nahtloses Erlebnis.


Postproduktion

Eine groß angelegte Produktionsumgebung kann schnell ihre ganz eigene Dynamik entwickeln. Der TriCaster 8000 ist in der Lage, alle Nuancen Ihres kreativen Prozesses anzupassen und unterstützt dabei nativ eine breite Palette an Medienformaten. Und dank der ISO-Quellaufnahme in QuickTime®-kodierte Dateien mit Einbettung von Timecode und 4 Audiotracks erfolgt die Übertragung der TriCaster-Medien zwischen dem TriCaster, Mac®- und Windows-Plattformen sowie allen gängigen Softwarelösungen für die Bearbeitung und Postproduktion völlig problemlos. Mit unseren integrierten Codecs für Mac und PC können Sie Ihre gesamte Anlage so ausstatten, dass Assets perfekt für die Echtzeit-Wiedergabe kodiert sind.


Externe Anwendungen

Da wir mit einem Netzwerk an externen Entwicklern zusammenarbeiten, unterstützt der TriCaster 8000 eine breite Palette von Produkten, die direkt mit dem System zusammenarbeiten – für innovative Lösungen und Workflows in den verschiedensten Bereichen Ihrer Live-Produktion, darunter Streaming, Grafiken, Inhalte und Steuergeräte. Mithilfe unseres SDK können Entwickler und Kunden die TriCaster-Funktionalitäten noch weiter ausbauen, Anwendungen hinzufügen, die den Produktionsprozess optimieren, und die Integration mit standardisierten und eigenen Installationen erweitern. Unser eigenes Toolset an Peripherie-Anwendungen und Hardware-Bedienpanels rundet die Lösung ab.

x
Chat with a Sales Specialist