Virtual Set Editor 2.5

Ihr Traum eines Studios im professionellen Look kann jetzt Wirklichkeit werden – und zwar überall dort, wo Sie es brauchen. Mit einem einfarbigen Hintergrund, wenigen Quadratmetern Platz, einer Panoramaaufnahme mit der Kamera Ihres Smartphones und dem Virtual Set Editor (VSE) von NewTek können Sie jetzt jeden Ort in eine professionelle, virtuelle Umgebung verwandeln. Lassen Sie Ihre Moderatoren und Sprecher in einer holografischen 360-Grad-Ansicht auftreten, steigern Sie den Wert Ihrer Produktion und optimieren Sie Ihre Show mit ansprechenden visuellen Effekten, die Ihr Publikum an den Bildschirm fesseln.

Vorbei sind die Zeiten von abgespeckten Programmen zur Erstellung virtueller Sets, mit denen nur einfache Layering-Anwendungen realisiert werden konnten. Sie müssen dafür auch keine kostspielige Hardware kaufen, die Ihr Sichtfeld einschränkt und in die sich Ihre kreativen Tools nicht integrieren lassen. Ihr Aufnahmebereich verwandelt sich in ein echt aussehendes (der tatsächlich von Ihnen aufgenommene Ort) oder ein professionelles Set mit realistischen, flexiblen Kamerabewegungen, Möbeln im Vordergrund und sich bewegenden Hintergründen sowie reflektierenden Oberflächen, die in Echtzeit auf Bewegungen reagieren. Nutzen Sie auch Auftritte auf mehreren Bühnen, damit Ihre Sprecher nicht nur die Nachrichten, sondern beispielsweise auch die Sportergebnisse oder den Wetterbericht von einem bestimmten Ort aus präsentieren können, obwohl sie nur wenige Schritte von Ihnen entfernt stehen.

Doch die Erstellung von Sets ist noch längst nicht alles. Der VSE enthält zudem die Software für den Animation Store Creator mit seiner leistungsstarken TransWarp-Effekt-Engine. Erstellen Sie damit eigene vollfarbige und animierte Übergänge mit Alphakanälen und eingebetteten Audioelementen, die perfekt zu Ihrem Markenauftritt passen. Fügen Sie Tuch-Simulationen (Live-Videos, die wie Papier gefaltet werden oder sich wie eine Fahne im Wind bewegen) in Echtzeit hinzu, verwenden Sie animierte 3D-Warping-Effekte und Transformationen oder überlagerte Bewegungen. Und erstellen Sie elegante animierte Buffer-Effekte für Dauerschleifen oder On-Demand-Aufrufe. Damit erhält Ihre eigene Show den hochwertigen Look eines globalen Fernsehsenders. Dieses Tool bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Marke nicht nur aufzupolieren, sondern sie völlig neu zu erfinden.

  • Erstellung eigener holografischer, virtueller 3D-Sets aus Panoramaaufnahmen, die Sie mit einem Smartphone oder einer Kamera aufgenommen haben, oder aus Modellen, die Sie mit einer beliebigen 3D-Anwendung entwickelt haben
  • Realistischer virtueller Kamerabetrieb mit anpassbaren Shots und animierten Bewegungen – sogar im Live-Modus
  • Anpassbare Starter-Sets mit mehreren Aufnahmewinkeln, Echtzeit-Reflexionen und Spiegeleffekten
  • Müheloser Import von PSD-Dateien mit mehreren Ebenen, inklusive freigestellten Bereichen – zur Komposition von Sets mit nahezu jedem Grafikprogramm
  • Kollaborativer Workflow zwischen dem Künstler und dem TriCast-Techniker mit zweifacher Installation auf einem TriCaster XD-System und einem externen Microsoft® Windows®-Arbeitsplatz
  • Anwenderfreundliche Steuerung für schnelle und einfache Erstellung, ohne komplizierte Einrichtung
  • Export als ausführbarer LiveSet-Installer für die Verwendung mit jedem anderen TriCaster XD-System
  • Sofortige Verfügbarkeit neuer virtueller Sets und Effekte mit Support von Ausgabe und Updates über das Netzwerk an jedes andere TriCaster XD-Modell

Ausgewählte Funktionen stehen je nach TriCaster-Modell nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Virtual Set Editor – Feature-Support .

x
Chat with a Sales Specialist